Babys und Kleinkinder sind natürlich neugierig und erkunden gerne alles zu Hause. Es wird berichtet, dass Verletzungen im Haushalt einer der Hauptgründe dafür sind, dass Kinder unter 3 Jahren jedes Jahr in Europa in die Notaufnahme kommen. Daher ist es wichtig, für Babys zu Hause eine sichere Umgebung zu schaffen.

Warten Sie nicht, bis eine Katastrophe eintritt. Eltern müssen das Haus auf lauernde Gefahren überprüfen. Obwohl es eine Reihe von unsichtbaren Sicherheitsgefahren in Ihrem Heim gibt, können die meisten Sorgen durch die Verwendung von Geräten für Kindersicherung verringert werden.

Wenn es um Geräte für Kinderschutz geht, müssen Sie für Ihr Zuhause die besten auswählen. Hier fassen wir einige häufige Gefahren zusammen und führen einige Empfehlungen für Sie auf, um Ihr Heim kindersicherer zu machen.

1. Stürzesind die häufigste Ursache von Unfällen zu Hause und machen 44% aller Kinderunfälle aus. Sobald Ihr Baby herum kriecht, müssen Sie zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen ergreifen, damit Ihr Baby sicher und geschützt bleibt.

2. Kinder sind neugierig und erkunden ihre Umgebung gerne, aber sie fallen auf Möbel oder stoßen dagegen und erleiden Beulen, Schnitte, Kratzer oder schlimmer. Jedes Jahr werden tausende von Kindern mit Verletzungen durch Möbelstücke in die Notaufnahme gebracht. InnoBeta Baby bietet extra dicke schützende Schaumecken- und Kantenschutz, um zu helfen, diesen Albtraum bei Ihnen zu Hause zu verhindern. Ihr Baby kann seinem Wunsch nach Entdeckung ohne Gefahr ausleben.

3. Messer, Reiben, Schäler oder andere scharfe Werkzeuge sind zu Hause üblich und können zu ekligen Schnitten führen. Andere unauffällige Gegenstände wie Medikamente, Knöpfe usw. bergen Erstickungsgefahr mit sich. Kinder spielen auch gerne mit Streichhölzern oder Feuerzeugen. Bewahren Sie alle diese sorgfältig auf oder schließen Sie sie sogar weg, um Ihr Kind vor Verletzungen zu schützen. Das InnoBeta Baby Schubladenschloss ist eine neue Option.

Steckdosen, Stecker und Kabel sind voller Geheimnisse für Kinder. Sie sind daran interessiert, ihre Finger in alle Arten von Steckdosen zu stecken. InnoBeta Baby Steckdosenabdeckungen verhindern, dass Ihre Kinder ihre Finger oder andere Gegenstände in die Steckdosen stecken und sind so vor Stromschlägen geschützt.

Kinder neigen dazu, ihre kleinen Finger und Hände beim Schließen der Türen einzuklemmen oder zu quetschen. Mit Türstoppern oder Türhaltern verhindern Sie Verletzungen der zarten Händchen Ihres Kindes. InnoBeta Baby Foam-Türstopper sind das genialste Baby-Sicherheitsprodukt, mit einem niedlichen Design in Tierform und mit hohen Standards hergestellt, um die Sicherheit Ihres Kindes sicherzustellen.

 

Es gibt Hunderte von Produkten für den Kinderschutz auf dem Markt, aber der wichtigste Sicherheitsratschlag wird immer die Aufsicht der Eltern sein. Egal, wie gut Ihr Zuhause ausgestattet ist, Sie müssen immer auf mögliche Gefahren achten.

0
Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *